Hielscher Ultraschalltechnik

Ultraschall-gestützte Avocadoöl-Extraktion

  • Das ultraschall-gestützte Extrahieren und Malaxieren erhöhen die Ausbeute bei der Produktion von Avocadoöl.
  • Die Ultraschall-Behandlung ist ein schonender nicht-thermischer Prozess und und eignet sich daher zur Herstellung von Avocadoöl nach höchsten Qualitätsstandards.
  • Die ultraschallgestützte Ölpressung verbessert die Ausbeute und erhält die Qualität des Öls.

Ultraschallölextraktion und Malaxation

Die Ultraschallextraktion ist ein gut etabliertes Verfahren um sowohl hochwertige Speiseöle (z.B. Oliven, Leinsamen, Traubenkerne, Algen, Kokosnüsse etc.) als auch aktive Verbindungen (z.B. Phytochemikalien, Antioxidantien, Vitamine, Farbstoffe etc.) herzustellen. Um die ernährungsphysiologische Qualität des pflanzlichen Rohstoffes zu erhalten, ist eine milde und nicht-thermische Extraktionstechnik entscheidend. Die Ultraschallextraktion und Malaxation ist eine nicht-thermische Behandlung, welche die Ausbeute erhöht, während die phytochemische Struktur des Extraktes erhalten bleibt.
Die Ultraschallverarbeitung unterstützt das Kaltpressen von Avocadoöl und erhöht den Ölertrags. Die nicht-thermische Presstechnik ergibt ein Avocadoöl, das seine wertvolle Nährstoffzusammensetzung, sein geschmackvolles Aroma und seine intensive smaragdgrüne Farbe beibehält.
Die Ultraschall-Malaxierung und -Extraktion von Avocadomasse verbessert die Ölfreisetzung und verringert die Malaxierdauer in der industriellen Avocadoölproduktion ohne die Qualität zu beeinträchtigen.
Ultraschall Malaxation verbessert Ausbeute, Nährwert und Geschmack.

Hielscher`s industrielle Ultraschall-Systeme erhöhen die Ausbeute bei der Kaltpressung von Oliven-und Avocado-Öl.

Ultraschall-Inline-Prozessoren

Informationen anfordern




Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.


Vorteile der Avocadoölextraktion mit Hilfe von Ultraschall:

  • hochwertiges Avocadoöl
  • höhere Ausbeute
  • nicht-thermischer Prozess
  • schnellere Extraktion
  • geringe Investition
  • schneller ROI

Sorgfältiges, mit Ultraschall gepresstes Avocadoöl behält – im Gegensatz zu warm pressenden Verfahren – all seine gesunden Nährstoffverbindungen wie Vitamine, Enzyme, Spurenelemente und Geschmackskomponenten.

Avocadoöl-Produktion

Die Produktion von Avocado-Öl besitzt viel Ähnlichkeit mit der Herstellung von Olivenöl. Avocadoöl wird aus entkernten und geschälten Avocados hergestellt. Für den Ölpressvorgang wird nur das Avocadofleisch (Püree oder Brei) verwendet. Das Fruchtfleisch wird zu Avocadobrei vermahlen und bei 45-50°C für 40-60 Minuten malaxiert.
Der Ultraschallprozessor kann problemlos in jede bestehende Avocadoöl-Extraktionslinie integriert werden, um die Ölpressung so zu verbessern, so dass eine höhere Ölmenge aus der gleichen Menge des Rohstoffs gewonnen wird.
Neben der Herstellung von kaltgepresstem hochwertigem Speiseöl, kann Ultraschall auch zur Weiterverarbeitung des Avocadoöl eingesetzt werden, z.B. zum Emulgieren des Avocadoöls mit wasserbasierten Komponenten für Salatdressings, Saucen oder auch für kosmetische Produkte. Klicken Sie hier, um mehr über die Ultraschall-Emulgierung zu erfahren!

Der UIP2000hdT ist ein leistungsfähiges Ultraschallsystem, das für die Extraktion von Saft und Wein aus Trauben sowie die Ölextraktion aus Oliven und Avocado eingesetzt wird.

Installation des UIP2000hdT für die Extraktion

Ultraschall Avocadoölextraktionssysteme

Hielscher Ultrasonics liefert Ultraschallprozessoren und -extraktoren für die Herstellung von qualitativ hochwertigen Speiseölen. Hielscher's Ultraschallsysteme können leicht in die Press- bzw. Malaxationslinien von extra nativem und nativem Avocadoöl integriert werden.
Für die Integration in eine bestehende Avocado- oder Olivenöl-Presslinie sind Hielscher's UIP2000hdT (2kW) oder UIP4000hdT (4kW) die am häufigsten gewählten Systeme. Sie werden je nach Rohstoff (Avocadomasse) und Verarbeitungskapazität mit entsprechender Sonotrode und Durchflusszelle ausgestattet.
Alle unsere Ultraschallsysteme sind für den 24/7 Betrieb unter anspruchsvollen Bedingungen gebaut. Um der Industietauglichkeit gerecht werden zu können, können Hielscher's Ultraschallwandler sowohl in staubigen als auch in feuchten Umgebungen installiert werden.
Hielscher Ultrasonics‘ Industrieultraschallprozessoren können sehr hohe Amplituden liefern. Amplituden von bis zu 200 µm können problemlos im kontinuierlichen 24/7 Betrieb erzeugt werden. Die Robustheit von Hielscher's Ultraschallgeräten ermöglicht den zuverlässigen 24/7 Betrieb bei Schwerlast und in anspruchsvollen Umgebungen.
Kontaktieren Sie uns heute um die Vorteile der Ultraschall unterstützten Avocadoölpressen zu entdecken!

Kontaktieren Sie uns! / Fragen Sie uns!

Bitte nutzen Sie das Formular, um weitere Informationen über unsere Ultraschallgeräte und -prozesse anzufordern. Gerne bieten wir Ihnen ein passendes Ultraschallsystem für Ihre Anwendung an.









Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.


Ultraschall-Extraktoren sind hocheffizient und übertreffen oft herkömmlichen Extraktions Setups.

1 kW und 16 kW industrielle Ultraschallsysteme für die Extraktion

Literatur



Wissenswertes

Ultraschall-Extraktion

Die Ultraschallextraktion (auch als Sono-Extraktion bezeichnet) ist eine bekannte und zuverlässige Methode, um Komponenten aus biologischem Material frezusetzen (z.B. Öle, Ätherische Öle, Aromastoffe, Antioxidantien, Nährstoffe). Die mittels Hochleistungs-Ultraschall erzeugte Kavitation perforiert oder bricht Zellwände auf, so dass das intrazelluläre Material – z.B. wertvolle Stoffe wie Öle, Aromen, Vitamine, Farbstoffe – freigesetzt werden. Die Ultraschallextraktion ist ein sehr effektives und effizientes Verfahren. Sie ist weit verbreitet in der kommerziellen Herstellung von Ölen und Wirkstoffen aus Pflanzenmaterial (z.B. aus Früchten, Kräutern, Nüssen, Samen, Blättern). Diese qualitativ hochwertigen Pflanzenextrakte werden in der Pharma-, Nutrazeutik-, Kosmetik- und Lebensmittelindustrie weiterverarbeitet.

Avocadoöl

Die Produktion von Avocadoöl ist sehr ähnlich zu der Herstellung von Olivenöl. Um Avocadoöl zu erhalten, werden reife Avocados geschält und der Stein (Samen) entfernt. Danach wird das Fruchtfleisch zu Avocadobrei vermahlen und dann bei 45-50°C für ca.40-60 Minuten malaxiert.

Extra Natives Avocadoöl

Genau wie extra natives Olivenöl, wird kaltgepresstes Avocadoöl nicht raffiniert und behält so die Geschmacks- und Farbeigenschaften des Fruchtfleischs.
Avocadoöl wird an hand seiner Qualität benotet: Neben extra nativem Avocadoöl gibt es andere Sorten wie natives Avocadoöl, reines (= raffiniertes) Avocadoöl und Ölmischungen. Alle Avocadoöle, die nicht extra nativ sind, sind in der Regel bei erhöhten Temperaturen extrahiert worden. Für die letzteren Öle werden zusätzliche Verfahrensschritte und/oder chemische Lösungsmittel eingesetzt, um das Öl aus den Avocados zu gewinnen.
Der Veredelungsprozess von pflanzlichen Ölen beeinflusst den Rauchpunkt, die Haltbarkeit & Stabilität, die Farbe, das Aroma, die Säure und die Zusammensetzung (Nährwertprofil) des Öls. Während der Raffinierung werden natürliche Wachse aus dem Avocado-Öl entfernt. Dies führt zu einem höheren Rauchpunkt. Avocadoöl hat einen außergewöhnlich hohen Rauchpunkt: Der Rauchpunkt des unraffiniertes Öls beträgt 249°C (480°F) und raffiniertes Avocadoöl kann Temperaturen von bis zu 271°C (520°F) standhalten. Der genaue Rauchpunkt ist abhängig von der Qualität der Ölraffinierung, der Ölverarbeitung sowie der Lagerung vor der Verwendung.

Nährwert

Avocadoöl ist ein gutes Trägeröl für andere Aromen. Es ist reich an einfachen ungesättigten Fettsäuren und Vitamin E. Avocado-Öl verbessert außerdem die Aufnahme von Carotinoiden und anderen Nährstoffen.
Extra natives Avocadoöl ist die einzige Form von Avocadoöl, welche erhebliche Mengen des Antioxidans Vitamin E enthält. Darüber hinaus bleiben weitere vorteilhafte Phytochemikalien und Polyphenole durch die schonende Kaltpressung erhalten, wodurch es zu einem qualitativ hochwertigem Öl wird.

Avocadofrucht

Die Avocado (auch Alligatorbirne genannt) ist eine Frucht, die auf dem Avocadobaum (Persea americana) wächst. Botanisch werden die Avocadofrüchte als große Beere mit einem einzelnen großen Samen klassifiziert.
Es gibt viele verschiedene Arten von Avocados auf dem Markt. Die ‚Hass‘ Avocado ist die häufigste Sorte. Der Avocadobaum der Hass-Sorte produziert das ganze Jahr über Früchte und liefert ca. 80% der Avocados auf dem Weltmarkt.
Andere häufige Avocado-Sorten sind Choquette, Lula, Gwen, Maluma, Lamm Hass, Pinkerton, Reed, Fuerte, Sharwil, Zutano, Bacon, Ettinger, Sir Prize und Walter Loch.
Die Avocado wird oft als Super Food bezeichnet, da sie einen hohen Anteil gesunder Fette, Vitamine und Spurenelemente aufweist.
Für eine Frucht hat eine Avocado einen auffallend hohen Fettgehalt: 71% - 88% der Gesamtkalorien bestehen aus Fett. Jedoch ist die Avocado für seine gesunde Fettzusammensetzung bekannt, bestehend aus 71% einfach ungesättigter Fettsäuren (MUFA), 13% mehrfach ungesättigter Fettsäuren (PUFA) und 16% gesättigter Fettsäuren (SFA), welche zu einem gesunden Blutlipidprofil beitragen und die Bioverfügbarkeit von fettlöslichen Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen aus der Avocado oder anderem Obst und Gemüse, welche von Natur aus fettarm sind, fördern, indem sie mit Avocado oder Avocadoöl konsumiert werden. (Dreher et al. 2013)
Avocados sind reich an Pantothensäure, Ballaststoffen, Vitamin K, Kupfer, Folsäure, Vitamin B6, Kalium, Vitamin E (α-Tocopherol), Vitamin C, Karotin und Lykopin. Sie sind von Natur aus frei von Natrium, Zucker und Cholesterol.