Hielscher – Ultraschall-Technologie

UP100H – Kompaktes Ultraschall-Laborgerät

Der Ultraschallprozessor UP100H (100W, 30kHz) ist das perfekte Gerät, um kleine und mittelgroße Laborproben zu beschallen. Dieser kompakte und trotzdem leistungsstarke Homogenisator für das Labor wird zum Vorbereiten der Proben genutzt: Das Emulgieren und Dispergieren ebenso wie das Lösen und Aufschließen von Zellen sind hierbei wichtige Anwendungen des UP100H.

(Klicken Sie hier für eine größere Ansicht) Der UP100H ist ein kompaktes und trotzdem leistungsstarkes Ultraschallgerät, das sowohl von Hand gealten als auch in einer Haltevorrichtung betrieben werden kann.Der Ultraschallprozessor UP100H (100 Watt, 30kHz) weist das gleiche kompakte und ergonomisch geformte Design wie der UP50H (50 Watt, 30kHz) auf, allerdings liefert er eine doppelt so hohe Ultraschallleistung. Aufgrund seines zweckmäßigen Designs und mit einem Gewicht von 1,1kg liegt er leicht in der Hand. Selbstverständlich ist aber auch eine Verwendung am Stativ möglich. Ultraschallgenerator und Schallwandler sind in einem Gerät vereint, so dass aufwendige Verbindungskabel überflüssig sind. Ein stromzuführendes Kabel – das ist alles, was für die Inbetriebnahme des UP100H notwendig ist. Das Gerät eignet sich hervorragend zur Beschallung von sehr kleinen bis hin zu mittelgroßen Proben. Mit dem Einsatz der Sonotrode MS10 erweitert sich der Anwendungsbereich des Ultraschallgerätes, so dass das Beschallen von Proben von bis zu 500ml möglich wird. Somit wird der Ultraschallprozessor UP100H hauptsächlich zur Vorbereitung von Laborproben eingesetzt; vor allem für folgende Prozesse:

In Kombination mit der Durchflusszelle D7K können Laborproben in kontinuierlichem Durchfluss beschallt werden, z. B. 10 bis 100ml/min. Dabei wird eine kontinuierliche Beschallung im kleinen Maßstab simuliert. Da der UP100H auch 24 Stunden am Tag und 7 Tage in der Woche betrieben werden kann, können mit der Durchflusszelle bis zu 140l am Tag bearbeitet werden (in Abhängigkeit von der Anwendung). Das optionale PC-Interface kann insbesonders dann hilfreich sein, wenn eine Protokollierung des Tests oder eine Optimierung des Prozesses notwendig sind.

Machbarkeitsuntersuchungen

(Klicken Sie hier für eine größere Ansicht) Der UP100H (100 Watt) wird häufig für Durchführbarkeitstests von Ultraschallanwendungen eingesetzt.Der UP100H wird häufig in Machbarkeitsuntersuchungen eingesetzt. Hierfür werden kleine Probeneinheiten, z. B. 5ml in ein Reagenzglas gefüllt und über einen langen Zeitraum intensiv beschallt. Das Bild auf der rechten Seite (Klicken Sie hier für eine größere Ansicht!) zeigt den typischen Aufbau für die intensive Beschallung kleiner Proben. Sobald Ultraschall auf die Probe wirkt, erhitzt sich die Flüssigkeit schnell, sofern sie nicht durch ein Wasserbad gekühlt wird. Wird die Temperatur durch ein Wasserbad reguliert, kann die Probe länger, z. B. 20 Minuten, beschallt werden.

Fordern Sie ein Angebot für dieses Produkt an!

Damit wir Ihnen ein Angebot schicken können, tragen Sie bitte Ihre Kontaktdaten in das untenstehende Formular ein. Eine typische Geräteausstattung ist schon für Sie vorausgewählt. Ändern Sie die Auswahl bei Bedarf, bevor Sie das Formular absenden.








Geben Sie bitte unten an, zu welchen Geräten und Anwendungen Sie gerne Informationen erhalten würden:



  • UP100 - Ultraschallprozessor 100 Watt für die Anwendung als Hand- oder Stativgerät

    Gebrauch als Hand- oder Stativgerät, 100 Watt, Ultraschallfrequenz 30kHz, automatische Frequenzeinstellung, Amplitude einstellbar von 20 bis 100%, Impuls einstellbar von 0 bis 100%, Trockenlaufschutz, mit 9-pin DSUB-Interface, im tragbaren Koffer, mit Halterung für den Gebrauch mit dem Stativ ST1-16 oder der Schallschutzbox SB2-16, mit Montagewerkzeug, IP40 Schutzgrad, Titanhorn mit Innengewinde M6x0.75
    Abmessungen (LxBxH): 185x130x85mm, Gewicht: 1,1kg



  • aus Titan, Durchmesser der Sonotrodenspitze 1mm, Länge ca. 80mm, Außengewinde M6x0.75, für Proben von 0,1ml bis 5ml



  • aus Titan, Durchmesser der Sonotrodenspitze 2mm, Länge ca. 80mm, Außengewinde M6x0.75, für Proben von 2ml bis 50ml



  • aus Titan, Durchmesser der Sonotrodenspitze 3mm, Länge ca. 80mm, Außengewinde M6x0.75, für Proben von 5ml bis 100ml



  • aus Titan, Durchmesser der Sonotrodenspitze 7mm, Länge ca. 80mm, Außengewinde M6x0.75, für Proben von 10ml bis 250ml



  • aus Titan, Durchmesser der Sonotrodenspitze 7mm, Länge ca. 80mm, Außengewinde M6x0.75, mit Dichtung für geschlossene Systeme



  • aus Titan, Durchmesser der Sonotrodenspitze 7mm, Länge ca. 160mm, Außengewinde M6x0.75, mit Dichtung für geschlossene Systeme



  • aus Titan, Durchmesser der Sonotrodenspitze 10mm, Länge ca. 80mm, Außengewinde M6x0.75, für Proben von 20ml bis 500ml



  • Stativ für die Beschallung von Laborproben

    Durchmesser 16mm, aus Edelstahl, Grundlänge 300mm, Breite 150mm, Höhe 600mm



  • Einspannklemme für eine Laborprobe

    Klemme für Halterungsdurchmesser von 0 bis 63mm, aus Aluminium, für den Gebrauch mit Stativ, für Stative bis zu 16,5mm, z. B. ST1-16



  • LabLift, zB für die intensive Beschallung von Flüssigkeiten im Becherglas im Labor.

    für die einfache Beschallung von Proben mit der Ultraschallsonotrode, um die Eintauchtiefe zu kontrollieren und variieren, Edelstahl, Grundfläche 100x100mm, verstellbare Höhe: 50 bis 125mm



  • Timer, um eine genaue Beschallungsdauer festzulegen

    Zeiteinstellung von 00:00 bis 99:59 (Min:Sek)



  • aus Edelstahl, mit Kühlung, Schlauchverbindung, für Flüssigkeiten, im Autoklaven sterilisierbar, für Anwendungen mit der Sonotrode MS7D, ungefähres Volumen: 13ml, mit Stativadapter für das Stativ ST1-16 (Durchmesser 16mm)



  • aus Glas, mit Kühlung, Schlauchverbindungen, für Flüssigkeiten, kann im Autoklaven sterilisiert werden, für Anwendungen mit der Sonotrode MS7D (oder mit der Sonotrode MS7L2D in Kombination mit dem Flaschenadapter NSA1), Volumen ungefähr: 80ml, mit Klemme zur Befestigung am Stativ, z. B. Stativ ST1-16 (Durchmesser 16mm)



  • für Standardlaborflaschenhälse, vertikal verstellbar, passend für die Sonotrode MS7L2D in Kombination mit der Durchflusszelle GD7K




  • mit einer vertikal verstellbaren Platte und einer Halterungsstange (16 mm Durchmesser), zur Verwendung mit den Geräten UP50H oder UP100H



  • Wattmeter

    flexibel einsetzbar, Anzeige der momentanen Leistung, der Gesamtenergie und der gesamten Betriebsdauer, 115V~1P, 50-60Hz



  • Wattmeter

    flexibel einsetzbar, Anzeige der momentanen Leistung, der Gesamtenergie und der gesamten Betriebsdauer, 230V~1P, 50-60Hz


Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.