Hielscher Ultraschalltechnik

Ultraschall-Prozessor UIP2000hd – Hohe Effizienz

Der UIP2000hd (20kHz, 2000W) ist ein leistungsstarkes und anpassungsfähiges Ultraschallgerät, geeignet sowohl für Versuche im Labor als auch für das industrielle Beschallen von Flüssigkeiten. Er kommt bei Anwendungen wie beispielsweise dem Emulgieren, Dispergieren und Feinmahlen von Partikeln, der Lyse sowie Extraktion oder dem Homogenisieren zum Einsatz.

Trotz der enormen Leistung, die der Ultraschallprozessor UIP2000hd (2000 Watt, 20kHz) liefert, benötigt das Gerät keine zusätzliche Kühlung durch Wasser oder Druckluft. Der UIP2000hd kann sogar kontinuierlich an der Luft betrieben werden. Das robuste Design des Schallwandlers, der aus Edelstahl und Titan gefertigt wird, ermöglicht die Verwendung unter extremen Bedingungen wie Staub, Schmutz, erhöhten Temperaturen und Feuchtigkeit.

Der Schallwandler, und in speziellen Fällen auch der Generator, können als explosionssichere Version geliefert werden und entsprechen damit z. B. den ATEX-Standards. Entsprechend der Betriebsverhältnisse und -anforderungen befindet sich der Generator in einem Gehäuse oder in einem Schrank und ist mit Kontrolldisplays ebenso wie mit einem elektronischen Interface ausgestattet.

Wichtige Anwendungsbereiche des UIP2000hd sind die gründliche Reinigung durchlaufender Endlosmaterialien wie Draht, Bänder und Profile, ebenso wie die Reinigung von Einzelteilen oder größeren Bohrungen. Die Sonotrode wird passend zur Anwendung gewählt. Die Behandlung von Klärschlamm für einen verbesserten Gasertrag, die Produktion sehr feiner Emulsionen und Suspensionen, das Extrahieren und Homogenisieren ebenso wie das Reduzieren von Keimen sind Anwendungsbereiche für den UIP2000hd. Mit entsprechenden Sonotroden, wie z. B. die Cascatrode, lässt sich die erforderliche Beschallungsintensität für die jeweilige Flüssigkeit erreichen. Für kontinuierliche Prozesse (Inline-Prozesse) werden entsprechende Durchflusszellen angeboten. Schallschutzboxen komplementieren das zum UIP2000hd gehörige Ultraschallsystem. Das Bild oben zeigt ein Desintegrationssystem, bestehend aus 24xUIP2000. Durch die kombinierte Leistung von 48kW ist es möglich, ca. 6m³/h zu beschallen.

Ein anpassungsfähiges System

(Klicken Sie hier für eine größere Ansicht!) Der Ultraschallprozessor UIP2000hd mit Schallschutzbox

Für den UIP2000hd gibt es vielfältiges Zubehör, wie Sonotroden, Booster und Durchflusszellen. Ausgestattet mit einer Sonotrode und einem Stativ können Sie Bechergläser mit Probenmaterial beschallen, um verschiedene Flüssigkeitsrezepturen auf ihre Reaktion zu testen.

Für das Beschallen von Gefäßen mit mehr als 5 Litern empfehlen wir generell das Beschallen in Kombination mit einem Durchflussreaktor (Durchflussmodus), um eine bessere Prozessqualität zu erhalten. Wenn Sie eine Durchflusszelle verwenden, können Sie größere Proben rezirkulieren lassen, um die Korrelation zwischen den Parametern – Amplitude, Druck und Flüssigkeitszusammensetzung – und den Prozessergebnissen und der Effizienz zu ermitteln. Bei einer Beschallung von Flüssigkeiten im Durchflussmodus schafft der UIP2000hd durchschnittlich zwischen 1,0 und 8,0l/min (Die genaue Rate hängt vom Prozess ab). Da der UIP2000hd gänzlich dem industriellen Maßstab entspricht, kann er 24 Stunden am Tag (24h/7d) laufen. Mit einem UIP2000hd können bei einem herkömmlichen Prozess ungefähr 2 bis 10m³ am Tag beschallt werden. Für einen höheren Prozessdurchsatz empfehlen wir entweder mehrere Einheiten oder ein größeres Ultraschallgerät:

Der UIP2000hd – Industrielle Leistungsklasse und hervorragende Effizienz

Der UIP2000hd ist für den Einsatz in der gewerblichen Produktion konstruiert und gebaut. Dieser Ultraschallprozessor benötigt nur wenig Pflege, ist einfach zu installieren und leicht zu reinigen.(Klicken Sie hier für eine größere Ansicht!) Die Gesamtenergieeffizienz ist wichtig beim Beschallen von Flüssigkeiten. Die Effizienz gibt an, wieviel Energie aus dem Netzstecker auf die Flüssigkeit übertragen wird. Unsere Ultraschallgeräte weisen eine Gesamteffizienz von mehr als 80% auf.

Der UIP2000hd weist eine sehr hohe Effizienz bei der Umwandlung der elektrischen Energie in die mechanische Schwingung der Sonotrode auf. Das heißt, dass mehr Energie in die Flüssigkeit übertragen wird und somit eine bessere, intensivere Beschallung erreicht wird. Die Gesamtenergieeffizienz des UIP2000hd beträgt ungefähr 80-90%, d.h. ca. 80 – 90% der Energie, die über den Netzstecker eingespeist werden, werden auf die Flüssigkeit übertragen. (Klicken Sie auf das Bild, um die Grafik zu vergrößern).

Volle Amplitudenkontrolle und hohe Leistung

Die Amplitude des UIP2000hd wird elektronisch kontrolliert, so dass die Amplitude der mechanischen Ultraschallschwingungen an der Sonotrode bei jedem Belastungszustand gleichmäßig konstant bleibt. Sie können die Amplitude variieren, indem Sie am Generator eine Einstellung zwischen 50 und 100% wählen und indem Sie verschiedene Booster verwenden. Die gewählte Amplitude wird konstant beibehalten, unabhängig davon, welches Material unter irgendeinem Druck beschallt wird. Diese Einstellungsmöglichkeiten geben Ihnen die volle Kontrolle über den wichtigsten Beschallungsparameter: Die Amplitude.

Automatische Frequenzabstimmung

Der UIP2000hd ist mit einer intelligenten automatischen Frequenzabstimmung ausgestattet. Der Generator findet damit automatisch die optimale Frequenz für die installierte Schallwandler-Booster-Sonotroden-Konfiguration. Dadurch werden eine höhere Gesamtenergieeffizienz und Betriebszuverlässigkeit gewährleistet.

Testen und Auswerten zu guten Bedingungen

Wenn Sie den UIP2000hd für Ihr Vorhaben erproben wollen, so können Sie alle Standardteile zu günstigen Konditionen mieten. Alternativ können Sie Ihre Versuche auch in unserem Prozesslabor durchführen. Eine Liste mit dem Standardzubehör finden Sie unten stehend. Alle Artikel können normalerweise sofort ab Lager geliefert werden, so dass wir Ihnen kurze Lieferzeiten bieten. Bitte nutzen Sie das unten stehende Formular, um ein Angebot für einen UIP2000hd mit passendem Zubehör anzufordern.

Zusätzlich fertigen wir auch kundenspezifisches Zubehör. Dies schließt die Fertigung spezieller Sonotroden und Durchflusszellen ein. Beschreiben Sie Ihre speziellen Anforderungen und Wünsche im Feld „Anmerkungen“ im unten stehenden Formular.

Fordern Sie ein Angebot für dieses Produkt an!

Damit wir Ihnen ein Angebot schicken können, tragen Sie bitte Ihre Kontaktdaten in das untenstehende Formular ein. Eine typische Geräteausstattung ist schon für Sie vorausgewählt. Ändern Sie die Auswahl bei Bedarf, bevor Sie das Formular absenden.








Geben Sie bitte unten an, zu welchen Geräten und Anwendungen Sie gerne Informationen erhalten:



  • UIP2000 Schallwandler

    Ultraschallfrequenz 20kHz, automatisches Frequenztuning, Amplitude 25µm, Amplitude einstellbar von 50 bis 100%, trockenlaufgeschützt, mit PC-Interface für die Fernsteuerung oder UPC-Control, 3m Kabel zw. Schallwandler und Generator, mit Montagewerkzeug, Schallwandler IP65 Standard, Titanhorn mit Innengewinde M14x1 230 Volt, AC, einphasig, 13A, 50-60Hz



  • zum Gebrauch mit Flansch RFLA100, für Anwendungen im Durchfluss oder im Batch, Titan, Durchmesser Stirnfläche 18mm, Außengewinde M14x1, Länge ca. 125mm (w/o Gewinde), ungefähres Amplitudenverhältnis 1:3,5



  • zum Gebrauch mit Flansch RFLA100, für Anwendungen im Durchfluss oder im Batch, Titan, Durchmesser Stirnfläche 22mm, Außengewinde M14x1, Länge ca. 125mm (w/o Gewinde), ungefähres Amplitudenverhältnis 1:2,4



  • zum Gebrauch mit Flansch RFLA100, für Anwendungen im Durchfluss oder im Batch, Titan, Durchmesser Stirnfläche 34mm, Außengewinde M14x1, Länge ca. 125mm (w/o Gewinde), ungefähres Amplitudenverhältnis 1:1,0



  • zum Gebrauch mit Flansch RFLA100, für Anwendungen im Durchfluss oder im Batch, Titan, Durchmesser Stirnfläche 40mm, Außengewinde M14x1, Länge ca. 125mm (w/o Gewinde), ungefähres Amplitudenverhältnis 1:0,7



  • für Anwendungen im Batch, Titan, Durchmesser Stirnfläche 50mm, Außengewinde M14x1, Länge ca. 125mm (w/o Gewinde), ungefähres Amplitudenverhältnis 1:0,5



  • mit schwingungsentkoppelndem Edelstahlflansch, für Anwendungen im Durchfluss oder im Batch, Titan, Durchmesser Stirnfläche 50mm, Außengewinde M14x1, Länge ca. 125mm (w/o Gewinde), ungefähres Amplitudenverhältnis 1:0,5



  • mit O-Ringdichtung (2xNBR) an der Sonotrode, Durchmesser 100mm, Edelstahl, für dem Gebrauch mit den Sonotroden BS2d18, BS2d22, BS2d34 oder BS2d40, mit O-Ring (NBR) für die Montage auf die Durchflusszelle FC100L1-1S oder FC100L1K-1S



  • zerlegbarer Edelstahlreaktor, max. Druck 10 bar, für UIP500hd bis UIP2000hd in Kombination mit dem Sonotrodenflansch und Stativ ST2, NBR O-Ringe, Schlauchnippel (1/2″) mit Clip



  • zerlegbarer Edelstahlreaktor mit Kühlmantel, max. Druck 10 bar, für UIP500hd bis UIP2000hd in Kombination mit dem Sonotrodenflansch und Stativ ST2, NBR O-Ringe, Schlauchnippel (Flüssigkeit1/2″, Kühlung 1/4″ ) mit Clip



  • Insert22, für die Durchflusszellen FC100L1-1S oder FC100L1K-1S, zur Reduktion des Reaktorvolumens, zum Gebrauch mit den Sonotroden BS2d18(F) oder BS2d22(F), NBR O-Ringe, Edelstahl



  • Insert34, für die Durchflusszellen FC100L1-1S oder FC100L1K-1S, zur Reduktion des Reaktorvolumens, zum Gebrauch mit den Sonotroden BS2d18(F), BS2d22(F) or BS2d34(F, NBR O-Ringe, Edelstahl



  • zur mechanischen Intensivierung (oder Minderung) der Amplitude an der Sonotrode, Amplitudenverhältnis 1:1,2 (oder 1:0,83), Titan, Innengewinde M14x1, zum Gebrauch mit Titangewindebolzen (TiM14x1)



  • zur mechanischen Intensivierung (oder Minderung) der Amplitude an der Sonotrode, Amplitudenverhältnis 1:1,4 (oder 1:0,71), Titan, Innengewinde M14x1, zum Gebrauch mit Titangewindebolzen (TiM14x1)



  • zur mechanischen Intensivierung (oder Minderung) der Amplitude an der Sonotrode, Amplitudenverhältnis 1:1,8 (oder 1:0,56), Titan, Innengewinde M14x1, zum Gebrauch mit Titangewindebolzen (TiM14x1)



  • zur mechanischen Intensivierung (oder Minderung) der Amplitude an der Sonotrode, Amplitudenverhältnis 1:2,2 (oder 1:0,45), Titan, Innengewinde M14x1, zum Gebrauch mit Titangewindebolzen (TiM14x1)



  • Stativ für die Ultraschallprozesse UIP500, UIP1000 und UIP2000

    elektropolierter Edelstahl, empfohlen für die Durchflusszellen FC100L1-1S oder FC100L1K-1S, verstellbare Höhe 370 bis 590mm, Auffangbehälter



  • LabLift, z.B. für die intensive Beschallung von Flüssigkeiten im Becherglas im Labor.

    für das einfache Positionieren von Proben unter den Ultraschallspitze, um die Eintauchtiefe zu kontrollieren, Edelstahl, Grundfläche 100x100mm, verstellbare Höhe: 50 bis 125mm



  • von 00:00 bis 99:59 (Min:Sek)



  • Schallschutzbox für die Ultraschallgeräte UIP500, UIP1000 und UIP2000hd, um den Geräuschpegel des Kavitationsprozesses zu verringern.

    Schallschutzbox für die Ultraschallgeräte UIP500, UIP1000 und UIP2000hd, um den Geräuschpegel des Kavitationsprozesses zu verringern



  • Wattmeter

    vielseitig, zur Anzeige der aktuellen Leistung der Gesamtenergie und der Gesamtbetriebsdauer, 230V~1P, 50-60Hz


Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.