Hielscher – Ultraschall-Technologie

Ultraschall-Dispergierung von Aktivkohle

  • Aktivkohle wird in zahlreichen kosmetischen, medizinischen und industriellen Produkten verarbeitet.
  • Um die bestmöglichen Effekte zu erreichen, muss die Aktivkohle fein dispergiert werden: je kleiner die Partikel, desto größer die Partikeloberfläche, desto besser die Ergebnisse.
  • Ultraschall ist eine hocheffektive Dispergiermethode, durch die eine große Partikeloberfläche und eine homogene Partikelverteilung erzielt wird.

Ultraschallgeräte zur Herstellung von Aktivkohle-Dispersionen

Ultraschallhomogenisatoren sind dafür bekannt, Nano-Materialien sehr fein und homogen in Suspensionen zu dispergieren. Intensiver Ultraschall zerkleinert die Partikel auf submikron- und nano-skalige Größen und erzielt eine gleichmäßige Kornverteilung. Die Dispersion ist entscheidend für die Qualität des Aktivkohleproduktes, da der Dispersionszustand ausschlaggebend ist, ob sich die Partikel absetzen oder suspendiert bleiben.
Hielscher's leistungsstarke Ultraschall-Dispergiersysteme gibt es für kleine, mittlere und große Volumina. Die Ultraschall-Dispersion kann im Batch oder im kontinuierlichen Durchfluss erfolgen.
Kontaktieren Sie uns noch heute, wir empfehlen Ihnen gerne das passende Ultraschallgerät für Ihre Forschungs- oder Produktionsbedürfnisse!


Bei Aktivkohle wie auch bei medizinischer Aktivkohle handelt es sich um ein feinkörniges, poröses Material mit eine schwammartige Struktur. Die kleinen Poren vergrößern die reaktive Oberfläche, die zur Adsorption oder für chemische Reaktionen zur Verfügung steht. Durch ihre Schwammstruktur zählen Aktivkohlepartikel zu den effektivsten Adsorbens und können unerwünschte Stoffe (z.B. Öle, Schmutz, Talk, Toxine) wirksam binden.
Aufgrund der hohen Adsorbierleistung wird Aktivkohle als reinigende Substanz verwendet, welche in pharmazeutischen und medizinischen Produkten, Kosmetik, Lebensmitteln sowie als industrielles Absorbens zum Einsatz kommt.
Je feiner Aktivkohle dispergiert ist, umso höher ist ihre chemische Reaktivität und kann dadurch sparsamer verwendet werden. Dies bedeutet, dass eine engbandige, feinskalige Partikelgrößenverteilung erhebliche Vorteile bei der Verwendung bietet. Hochleistung-Ultraschall ist die ideale Methode für die Herstellung nanoskaliger Aktivkohle-Dispersionen.


Kontaktieren Sie uns! / Fragen Sie uns!

Fordern Sie weitere Informationen an!

Bitte nutzen Sie das Formular, um weitere Informationen über unsere Ultraschallgeräte und -prozesse anzufordern. Gerne bieten wir Ihnen ein passendes Ultraschallsystem für Ihre Anwendung an.









Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.


Informationen anfordern




Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Wissenswertes

Aktivkohle zeichnet sich durch seinen große Oberfläche aus und ist als äußerst wirksames Absorbers bekannt. Je kleiner die Partikelgröße von Aktivkohle ist, umso größer ist deren Oberfläche. Dadurch erhöht sich gleichzeitig Absorptionskinetik der Aktivkohle.

Wofür wird Aktivkohle verwendet?

Nanoskalig dispergierte Aktivkohle kommt für vielfältigen Anwendungen und in zahlreichen Branchen zum Einsatz. Ultraschall-gestütztes Dispergieren führt zu einem hohen Oberflächen-Volumen-Verhältnis der Partikel und verleiht ihnen somit eine besonders hohe Reaktivität (z.B. als Adsorptionsmittel, Katalysator).

Zusatzstoff in Phama, Lebensmitteln & Kosmetik

Aktivkohle ist ein häufig verwendeter Zusatzstoff für Pharmazeutika, Lebensmittel & Getränke, Kosmetik sowie in der Chemie-Branche, wo Aktivkohle als Dekontaminationsmittel, Adsorbant und Reinigungsmittel genutzt wird.

Metallveredelung

Aktivkohle ist ein wichtiger Hilfsstoff während der Metallveredelung: Die Aktivkohle wird für die Reinigung der galvanischen Bäder verwendet (z.B. um organische Verunreinigungen zu entfernen).

Reinigung

Die reinigende Wirkung von Aktivkohle ist bekannt. Sie wird verwendet, um unerwünschte Substanzen aus Produkten zu entfernen. Aktivkohle hilft Verunreinigungen, Zwischenprodukte, unerwünschte Verfärbungen oder organische Verunreinigungen zu entfernen. Daher findet sie in den Reinigungsstufen bei der Herstellung von Pharmazeutika, Lebensmitteln & Getränken, Wein & Spirituosen, Chemikalien & Spezialchemikalien sowie in anderen Branchen Verwendung.

Chromatographie

Aktivkohle-Gemische werden als stationäre Phase bei der Trennung von Kohlenhydraten (Mono-, Di- und Trisacchariden) mittels Niederdruck-Chromatographie in analytischen und präparativen Protokollen verwendet (Ethanol-Lösung als mobile Phase).

Landwirtschaftssektor

Aktivkohle wird als Zusatzstoff in Pestiziden und als Zusatz in Futtermitteln verwendet.