Mit Flieder versetzte Spirituosen und Cocktails mit Sonikation

Die Ultraschallextraktion und -infusion wird verwendet, um die zarte blumige Essenz der Fliederblüten einzufangen und eine Vielzahl von Spirituosen, Cocktails und kulinarischen Kreationen zu verbessern. Ob Sie die Aromastoffe des Flieders in Spirituosen wie Gin und Cocktails freisetzen oder alkoholfreie Leckerbissen wie Fliedersirup oder Fliederessig zubereiten, die Ultraschallinfusion ermöglicht eine hocheffiziente Extraktion der Düfte und Aromen aus den Blüten. Hier finden Sie Rezepte und Schritt-für-Schritt-Anleitungen für den Fliederaufguss mit Ultraschall.

Extraktion und Aufguss von Flieder mit Ultraschall

Bei der Ultraschallextraktion und -infusion werden hochfrequente Schallwellen, so genannter Ultraschall, eingesetzt, um die Zellwände aufzubrechen und Phytochemikalien aus dem Pflanzenmaterial freizusetzen. Zu diesen Phytochemikalien gehören duftende und geschmacksgebende Verbindungen wie ätherische Öle, Isoprenoide und andere Aromastoffe. Dieser Ultraschall-Zellaufschluss und die Freisetzung von Aromastoffen führen zu einem effizienteren Extraktionsverfahren als bei herkömmlichen Methoden. Gleichzeitig kann die Beschallung unter milden Verarbeitungsbedingungen durchgeführt werden, die die empfindlichen Biostoffe vor dem Abbau bewahren. Dies macht die Ultraschallextraktion und -infusion zur idealen Methode, um die aromatischen Verbindungen aus Blüten wie Fliederblüten in Spirituosen, Cocktails und andere kulinarische Rezepte zu übertragen.
 

Sie fragen sich, wie handwerklich hergestellte Spirituosen und Cocktails mit Aromen aus Pflanzen und Blumen versetzt werden? Dann ist dieses Video genau das Richtige für Sie! In diesem Clip zeigen wir Ihnen den Prozess der Ultraschallinfusion - die Aromatisierung von Gin mit Fliederblüten mit dem UP200Ht Sonicator.

Mit Flieder aromatisierter Gin mit dem Sonicator UP200Ht für exquisite Geschmackserlebnisse

Video-Miniaturansicht

 

Informationen anfordern




Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.


Fliederblüten als Aroma- und Duftinhaltsstoff

Duft- und Aromastoffe aus Lilienblüten werden durch Beschallung mit Sonden extrahiertKulinarisch: In der Küche und in Mixgetränken können Fliederblüten verwendet werden, um Sirup, Tees und Getränke mit ihrem zarten Blütenaroma zu verfeinern. Sie können auch zum Garnieren von Salaten oder Desserts verwendet werden, um den Gerichten einen Hauch von Eleganz und Duft zu verleihen.
Parfümerie: Fliederblüten werden in der Parfümerie wegen ihres berauschenden Duftes sehr geschätzt. Das aus Fliederblüten gewonnene ätherische Öl wird als Kopf- oder Herznote in Parfüms verwendet und verleiht ihnen einen frischen und blumigen Duft.

Vorteile der Ultraschallextraktion von Aromen: Durch die Ultraschallextraktion bleiben das zarte Aroma und der Geschmack der Fliederblüten erhalten, während die Extraktionszeit verkürzt und der Abbau der flüchtigen Bestandteile minimiert wird.
Weitere Anwendungen: Die Sonikation kann zur Extraktion von Fliederessenz zur Aromatisierung von Spirituosen wie Gin und Cocktails sowie zur Herstellung von Sirup, Essig und anderen kulinarischen Köstlichkeiten verwendet werden.

Rezept für Flieder-Gin mit dem Sonicator

Zutaten:

  • 1 Tasse Fliederblüten (frisch und pestizidfrei)
  • 05 l Gin (wählen Sie einen hochwertigen Gin mit neutraler Basis)
  • Glasbecher
  • Feinmaschiges Sieb oder Käsetuch
  • Flasche zur Aufbewahrung von infundiertem Gin

Schritt-für-Schritt-Anleitung für ultraschallgetränkten Flieder-Gin

Wir führen Sie Schritt für Schritt durch das Rezept, damit Sie anschließend mit dem Sonicator UP200Ht Ihren eigenen Gin mit Fliederaroma herstellen können. Der mit Flieder versetzte Gin ist die perfekte Zutat, die Ihren Cocktails eine herrlich blumige Note verleiht.

  • Fliederblüten ernten:
    Wählen Sie frische Fliederblüten aus einer pestizidfreien Quelle. Spülen Sie die Fliederblüten vorsichtig unter kaltem Wasser ab, um Schmutz und Ablagerungen zu entfernen.
    Entfernen Sie die einzelnen Blütenblätter vom Stiel, lösen Sie die Blüte vom Kelch und entsorgen Sie alle grünen Teile, da sie dem Sirup einen bitteren Geschmack verleihen können.
  • Zubereitung von Gin und Fliederblüten:
    Messen Sie die gewünschte Menge Gin in ein Glasgefäß ab. Sie können die Menge anpassen, je nachdem, wie viel Gin Sie zubereiten möchten.
    Spülen Sie die Fliederblüten vorsichtig unter kaltem Wasser ab, um Verunreinigungen zu entfernen. Die einzelnen Blüten von den Stielen lösen und die grünen Teile wegwerfen.
  • Die Fliederblüten in den Gin geben:
    Geben Sie die sauberen Fliederblüten in das Glas mit dem Gin. Achten Sie darauf, dass die Blüten vollständig in den Gin getaucht sind.
  • Extraktion und Aufguss von Flieder mit Ultraschall:
    Stellen Sie das Becherglas mit dem Gin in ein Eiswasserbad, um zu verhindern, dass der Gin durch die Beschallung erhitzt wird. Dadurch wird der Abbau hitzeempfindlicher Duftkomponenten verhindert und die Qualität von Geschmack und Duft maximiert.
    Für den Flieder-Ultraschall-Aufguss beginnen wir mit einer moderaten Amplitudeneinstellung von 70 % und beschallen einige Minuten lang. Passen Sie die Einstellung je nach gewünschter Geschmacksintensität an.
  • Überwachen Sie die Ultraschallextraktion:
    Beobachten Sie das Gemisch während der Beschallung genau, um sicherzustellen, dass es nicht überhitzt wird. Möglicherweise müssen Sie den Beschallungsvorgang von Zeit zu Zeit unterbrechen, damit das Gemisch leicht abkühlen kann.
  • Den infundierten Gin abseihen:
    Sobald die Beschallung abgeschlossen ist, nehmen Sie das Gefäß vorsichtig aus dem Sonicator.
    Verwenden Sie ein feinmaschiges Sieb oder ein Seihtuch, um den aufgegossenen Gin abzusieben und die festen Fliederpartikel zu entfernen. Auf diese Weise erhalten Sie einen glatten, duftenden, aufgegossenen Gin.
  • Abfüllung und Lagerung:
    Den abgeseihten Gin in sterilisierte Flaschen abfüllen und aufbewahren.
    Lagern Sie den mit Flieder versetzten Gin an einem kühlen, dunklen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung. Je nach Qualität des Gins und den Lagerbedingungen kann er mehrere Wochen bis einige Monate aufbewahrt werden.
  • Genießen Sie Ihren mit Flieder versetzten Gin:
    Verwenden Sie den Gin, um einzigartige Cocktails mit blumigem Aroma und Geschmack zu kreieren. Er passt gut zu Tonic Water, Limonade oder anderen pflanzlichen Mixern. Experimentieren Sie mit verschiedenen Cocktailrezepten, um den Fliederaufguss zur Geltung zu bringen.
Der Sonicator UP200Ht ist das bevorzugte Werkzeug von Barkeepern und Mixoligisten, um Spirituosen und Cocktails mit botanischen Extrakten wie z.B. duftenden Noten von Fliederblättern zu versehen.

das Schallmessgerät UP200Ht ist das Lieblingswerkzeug von Barkeepern und Mixoligisten, um Spirituosen und Cocktails mit botanischen Extrakten wie duftenden Noten von Fliederblüten zu versehen.

Sonicator UP200Ht für die Extraktion von Aromen aus Blumen und Blütenblättern wie Flieder und Kirschblüten

Sonicator UP200Ht für die Extraktion von Aromen aus Blüten und Blütenblättern wie Flieder und Kirschblüten

 

 

Informationen anfordern




Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.


Flieder-Sirup mit Ultraschall-Infusion

Zutaten:

  • 1/2 Tasse Veilchenblüten (frisch und frei von Pestiziden)
  • 1 Tasse weißer Kristallzucker
  • 1 Tasse gereinigtes Wasser
  • Vorratsflasche

Schritt-für-Schritt-Anleitung für ultraschallinfundierten Flieder-Sirup

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie mit dem Sonicator UP200Ht in wenigen einfachen Schritten einen köstlichen Fliedersirup herstellen können:

  • Zubereitung von Fliederblüten:
    Spülen Sie die Fliederblüten vorsichtig unter kaltem Wasser ab, um Schmutz und Ablagerungen zu entfernen.
    Entfernen Sie die einzelnen Blütenblätter vom Stiel, lösen Sie die Blüte vom Kelch und entsorgen Sie alle grünen Teile, da sie dem Sirup einen bitteren Geschmack verleihen können.
  • Zubereitung der Sirupmischung:
    Mischen Sie Wasser und Zucker zu gleichen Teilen in einem Becherglas. Wir verwenden 1 Tasse Wasser und 1 Tasse Zucker.
    Verwenden Sie Ihren Sonicator, um den Zucker aufzulösen. Wir verwenden den UP200Ht mit der Sonde S26d14 bei 100 % Amplitudeneinstellung. Bewegen Sie während der Beschallung die Sonotrode ständig durch die Lösung, bis der Zucker vollständig aufgelöst ist. So entsteht eine einfache Sirupbasis. Wenn sich der Sirup während der Beschallung erwärmt hat, lassen Sie ihn abkühlen.
  • Ultraschall-Aromaextraktion aus den Fliederblüten:

  • Zubebereitung: Stellen Sie das Becherglas mit dem Sirup in ein Eiswasserbad. Wir wollen eine Erwärmung des Sirups während des Ultraschall-Fliederaufgusses vermeiden, um den Abbau von hitzeempfindlichen Duftkomponenten zu verhindern.
    Die Fliederblütenblätter in den Sirup geben.
  • Ultraschallverfahren: Für den Flieder-Ultraschall-Aufguss beginnen wir mit einer moderaten Amplitudeneinstellung von 70 % und beschallen einige Minuten lang. Passen Sie die Einstellung je nach gewünschter Geschmacksintensität an.
  • Überwachen Sie die Fliederextraktion mit Ultraschall:
    Beobachten Sie das Gemisch während der Beschallung genau, um sicherzustellen, dass es nicht überhitzt wird. Möglicherweise müssen Sie den Beschallungsvorgang von Zeit zu Zeit unterbrechen, damit das Gemisch leicht abkühlen kann.
  • Stämme:
    Sobald die Beschallung abgeschlossen ist, nehmen Sie den Ultraschallkopf aus dem Behälter und stellen den Sonicator beiseite.
    Die Sirupmischung durch ein feinmaschiges Sieb oder ein Seihtuch abseihen, um die festen Fliederpartikel zu entfernen, so dass ein glatter Flieder-Sirup zurückbleibt.
  • Lagerung:
    Den abgeseihten Sirup in saubere, sterilisierte Flaschen oder Gläser füllen und aufbewahren.
    Lagern Sie den Fliedersirup bis zu mehreren Wochen im Kühlschrank.
  • Verwenden und genießen:
    Verwenden Sie den mit Flieder versetzten Sirup zum Süßen von Getränken wie Limonade, Tee oder Cocktails. Sie können ihn auch über Desserts wie Pfannkuchen, Waffeln oder Eiscreme träufeln, um ihnen einen blumigen Touch zu verleihen.

Mit Flieder versetzter Essig

Ähnlich wie bei dem Rezept für den Flieder-Gin können Sie auch Essig aufpeppen. Fliederessig wird hergestellt, indem Fliederblüten in Essig, z. B. Apfelessig oder Rotweinessig, mittels Ultraschallextraktion eingelegt werden. Durch die Beschallung erhält der Essig den blumigen Duft und den subtilen Geschmack des Flieders und damit ein einzigartiges Gewürz für die Küche.
Geben Sie zu zwei Tassen Essig eine Tasse Fliederblüten hinzu und beschallen Sie diese mit dem UP200Ht bei 100% Amplitude für ca. 50-60 Sekunden.
Fliederessig kann in Salatdressings, Marinaden und Soßen verwendet werden und verleiht herzhaften Gerichten eine blumige Note. Er kann auch als geschmackvolle Zutat in Einmachlösungen für Gemüse oder Obst verwendet werden.

Kontaktieren Sie uns! / Fragen Sie uns!

Fordern Sie weitere Informationen an!

Bitte benutzen Sie das untenstehende Formular, um weitere Informationen über Ultraschallprozessoren, Anwendungen und Preise anzufordern. Wir freuen uns darauf, Ihren Prozess mit Ihnen zu besprechen und Ihnen ein Ultraschallsystem anzubieten, das Ihren Anforderungen entspricht!









Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.




Wissenswertes

Geschmacks- und Duftprofil der Fliederblüte
Aroma: Das Aroma von Fliederblüten zeichnet sich durch seinen süßen, blumigen Duft mit zarten Noten von Honig und Grün aus. Er wird oft als erfrischend und belebend beschrieben, was ihn zu einer beliebten Wahl für Parfüms und Düfte macht.
Geschmack: Fliederblüten haben einen subtilen blumigen Geschmack, der verschiedenen Getränken und Desserts eine einzigartige Note verleiht.

Wofür werden Fliederblüten verwendet?

Sondensonicatoren sind hocheffizient bei der Extraktion von Duft- und Geschmacksstoffen aus Lilablütenblättern Was ist Flieder?
Flieder, wissenschaftlich als Syringa vulgaris bekannt, ist eine blühende Pflanze, die in Südosteuropa und Asien beheimatet ist. Er wird wegen seiner schönen und duftenden Blüten, die je nach Sorte in weißen bis violetten Büscheln blühen, häufig angebaut. Flieder (Syringa vulgaris) ist eine Gattung in der Familie der Ölbaumgewächse (Oleaceae), und die Blüten des Flieders sind essbar.


Die Verwendung von Flieder als Parfüm
Flieder wird häufig als Duftstoff in der Parfümerie verwendet, wo sein blumiger Duft den Parfüms eine frische und luftige Qualität verleiht. Extrakte aus Fliederblüten werden oft mit anderen blumigen Noten gemischt, um komplexe und ansprechende Duftprofile in Parfüms, Kölnisch Wasser und anderen parfümierten Produkten zu schaffen. Die Ultraschallextraktion wird als effiziente Technik eingesetzt, um die duftenden Bestandteile der Fliederblüten in ein Lösungsmittel zu übertragen.


Die Verwendung von Flieder als Geschmackszutat
Flieder wird als Geschmackszutat in verschiedenen kulinarischen Anwendungen verwendet und verleiht ein zartes blumiges Aroma und einen Geschmack, der an seine duftenden Blüten erinnert. Seine Essenz kann in Sirup, Backwaren, Getränken und Süßwaren verwendet werden, um Gerichten eine subtile, aber unverwechselbare blumige Note zu verleihen.


Die Verwendung von Flieder als Medizin und Therapeutikum
Im Laufe der Geschichte haben Arten aus der Gattung Syringa in verschiedenen traditionellen asiatischen Heilpraktiken Verwendung gefunden. Dazu gehört die Behandlung verschiedener Beschwerden wie Husten, Durchfall, akute ikterische Hepatitis, Erbrechen, Bauchschmerzen und Bronchitis. Aus Syringa-Arten gewonnene Verbindungen, darunter Phenylpropanoide wie Syringin und Iridoide wie Oleuropein, wurden isoliert und eingehend untersucht. Nachfolgende Untersuchungen haben ergeben, dass diese Verbindungen zusammen mit anderen Bestandteilen der Syringa-Pflanze eine Reihe pharmakologischer Wirkungen aufweisen. Diese Wirkungen umfassen antitumorale, blutdrucksenkende, entzündungshemmende, antioxidative und antimykotische Aktivitäten, wie die pharmakologische Forschung zeigt.


Literatur / Literaturhinweise


Hochleistungs-Ultraschall! Die Hielscher-Produktpalette deckt das gesamte Spektrum vom kompakten Labor-Ultraschallhomogenisator über Benchtop-Sonicator bis hin zu vollindustriellen Ultraschallsystemen ab.

Hielscher Ultrasonics fertigt Hochleistungs-Ultraschall-Homogenisatoren vom Labor bis zum voll-kommerziellen Industriemaßstab.


Wir besprechen Ihr Verfahren gerne mit Ihnen.

Lassen Sie uns in Kontakt treten.