Klare Nano-Emulsionen mit Stuph und Ultraschall

Klare Nanoemulsionen haben eine breite Palette von Anwendungen in Lebensmitteln, Getränken und kosmetischen Formulierungen. Stuph Corp liefert verschiedene hochwertige Emulgatoren in Lebensmittelqualität zur Herstellung von klaren Nanoemulsionen für die Verwendung in Lebensmitteln, Getränken, Tinkturen, Konzentraten sowie Hautpflegeprodukten. Durch Ultraschallhomogenisierung des Öl-Wasser-Gemisches mit Stuph-Emulgatoren lassen sich in Sekundenschnelle klare Nanoemulsionen in Lebensmittelqualität herstellen.

Stuph Nano-Emulsionen für Getränke, Konzentrate und Beverages

Stuph emulsifiers are food-grade emulsifying agents for the preparation of nano-emulsions for beverages, food and cosmetic products.Stuph-Emulgator 4514 ist ein hochentwickelter Zweikomponenten-Emulgator, mit dem sich leicht klare Nanoemulsionen herstellen lassen. Beladen Sie Ihre Nanoemulsion mit bioaktiven Verbindungen wie Cannabidiol (CBD), Tetrahydrocannabinol (THC), Cannabigerol (CBG), Vitaminen, Antioxidantien, Polyphenolen, Curcumin, Resveratrol, CoQ10, Quercitin oder anderen medizinischen oder ernährungsphysiologischen Wirkstoffen. Wenn sie in einer Öl-in-Wasser-Emulsion in Nanogröße eingekapselt sind, werden hydrophobe (= wasserabweisende) Moleküle wasserlöslich und können mit dem Blutstrom in die Zellen des menschlichen Körpers gelangen, wo diese bioaktiven Substanzen ihre gesundheitsfördernde Wirkung entfalten können. Wenn sie nicht in einem Nano-Delivery-System verkapselt sind, ist die Bioverfügbarkeit und Absorption bioaktiver Substanzen sehr schlecht. Wird beispielsweise CBD ohne Nanoverstärkung oral verabreicht, werden nur ca. 6 % CBD absorbiert, während der Großteil unverstoffwechselt ausgeschieden wird.
Mit Nanomaterialien angereicherte bioaktive Inhaltsstoffe ermöglichen eine niedrigere Dosierung, da die Absorptions- und Metabolisierungsrate deutlich erhöht wird. Nano-emulgierte Nahrungsergänzungsmittel, Diät- und Gesundheitsprodukte sind wirksamer, und da weniger Wirkstoffe verschwendet werden, ist die Herstellung eines wirksamen und hochwertigen Produkts wirtschaftlicher.
Lesen Sie mehr über Stuph Emulgator 4514 für Getränke, Konzentrate, Limonaden und andere Getränke!

Informationen anfordern




Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.


Stuph Nano-Emulsionen für Esswaren

Die Nachfrage der Kunden nach ernährungsphysiologisch angereicherten Lebensmitteln wie Brot, Kuchen, Muffins, Süßigkeiten, Pralinen, Bonbons, Gummibärchen und anderen Lebensmitteln steigt. Um Lebensmittel wirksam mit gesundheitsfördernden Substanzen wie Cannabinoiden (z. B. CBD, CBD, THC, Terpenen usw.), Vitaminen, Antioxidantien, Polyphenolen und anderen Phyto-Chemikalien anzureichern, müssen diese Wirkstoffe bioverfügbar gemacht werden. Nano-Träger wie Nano-Emulsionen sind die bevorzugte Technik, um bioaktive Verbindungen zu verkapseln und sie dadurch wasserlöslich zu machen und ihre Bioverfügbarkeit zu erhöhen.
Lesen Sie mehr über Stuph Emulgator 4514 für Esswaren, Bonbons und Gummibärchen!

Vorteile der Stuph-Emulgatoren für Nano-Emulsionen

  • Lebensmittelqualität
  • Klares Erscheinungsbild
  • Hohe Bioverfügbarkeit
  • Großartiger Geschmack, kein Eigengeschmack
  • Keine Beeinträchtigung von Geschmack, Aroma und Textur
  • einfach und sicher anzuwenden

Erfahren Sie mehr über Stuph-Emulgatoren für klare, wasserlösliche Nano-CBD-Formulierungen!

Stuph Nano-Emulsionen für Hautpflege und Kosmetika

Der Stuph-Nanoemulgator 1515 ist ein hochwirksamer Emulgatorkomplex, der sich ideal für die Formulierung von Hautcremes, Feuchtigkeitscremes für das Gesicht, Körperlotionen, Massagebalsamen, getönten Feuchtigkeitscremes und Abdeckungen, Seren, Lippenbalsamen und -glossen sowie anderen kosmetischen Produkten eignet. Stuph-Emulgatoren erzeugen langzeitstabile Öl-in-Wasser-Emulsionen in Nanogröße, die mit Wirkstoffen wie Lipiden, Vitaminen, Antioxidantien, Polyphenolen und anderen nützlichen Substanzen beladen werden können. Mit dem Stuph-Emulgator 1515 ist es ein Leichtes, hochwirksame Hautpflege- und Kosmetikprodukte zu formulieren. Die nano-verstärkte Formulierung erleichtert den Transport der Wirkstoffe in die Zellen, wo sie ihr volles Spektrum an positiven Wirkungen entfalten können.
Lesen Sie mehr über den Stuph Emulgator 1515 für Hautpflege-, Kosmetik- und Körperpflegeprodukte!

Ultraschall-Emulgierung verbessert Stuph-Emulgatoren

Ultraschallgerät UP400St für die Nano-Emulgierung in Kombination mit Stuph Nano-EmulgatorDie Ultraschallhomogenisierung verbessert die Vermischung von Stuph-Emulgatoren mit Öl-Wasser-Gemischen, um stabile und klare Nanoemulsionen zu formulieren. Die Ultraschallemulgierung fördert die Verkapselung von Wirkstoffen wie CBD, THC, Vitaminen, Polyphenolen, Antioxidantien und anderen gesundheitsfördernden Substanzen in den Öl-in-Wasser-Emulsionen. Diese nanoveredelten Endprodukte haben eine deutlich höhere Potenz und ermöglichen eine geringere Dosierung der Wirkstoffe, da die Wirkstoffe mit einer hohen Rate in die Zellen abgegeben werden. Eine höhere Metabolisierungsrate bedeutet eine höhere Potenz und damit eine geringere Dosierung der Wirkstoffe.
Hielscher Ultrasonics‘ Prozessoren sind zuverlässige Arbeitstiere in der Produktion: Die Robustheit der Hielscher-Ultraschallgeräte ermöglicht einen 24/7-Betrieb bei hoher Beanspruchung und in anspruchsvollen Umgebungen. Die automatische Datenprotokollierung auf einer eingebauten SD-Karte ermöglicht eine Produktstandardisierung und gleichbleibend hohe Qualität. Standardisieren Sie Ihre Rezeptur, indem Sie ein standardisiertes Rezept und Beschallungsprotokoll mit Hielscher Ultraschallgeräten erstellen. Dies ermöglicht Ihnen die Einhaltung der Prozess-Standardisierung und der Good Manufacturing Practices (GMP).
In der folgenden Tabelle finden Sie die ungefähre Verarbeitungskapazität unserer Ultraschallhomogenisatoren:

Batch-VolumenDurchflussEmpfohlenes Ultraschallgerät
1 bis 500ml10 bis 200ml/minUP100H
10 bis 2000ml20 bis 400ml/minUP200Ht, UP400St
0.1 bis 20l0,2 bis 4l/minUIP2000hdT
10 bis 100l2 bis 10l/minUIP4000hdT
n.a.10 bis 100l/minUIP16000
n.a.größereCluster aus UIP16000

Kontaktieren Sie uns! / Fragen Sie uns!

Fordern Sie weitere Informationen an!

Bitte verwenden Sie das untenstehende Formular, um zusätzliche Informationen über unsere Ultraschallprozessoren, Anwendungen und Preise anzufordern. Gerne besprechen wir Ihr Verfahren mit Ihnen und bieten Ihnen ein Ihren Anforderungen entsprechendes Ultraschallsystem an!









Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.




Wissenswertes

Emulsionen und emulsionsgestützte Verabreichungssysteme

Emulsionsbasierte Abgabesysteme und insbesondere Nanoemulsionssysteme sind in der Kosmetik-, Pharma-, Lebensmittel- und Getränkeindustrie weit verbreitet. Emulsionen sind kolloidale Dispersionen, die aus zwei nicht mischbaren Flüssigkeiten bestehen, wobei eine Phase (dispergierte Phase) in Anwesenheit eines Tensids (Emulgator) in Form kleiner Tröpfchen in einer anderen Phase (kontinuierliche Phase) dispergiert wird.
Während eine unstabilisierte Emulsion (ohne Tensid) mit der Zeit zerfällt und sich in ihre ursprünglichen Phasen aufspaltet, lassen sich durch den Einsatz von Emulgatoren und starken Scherkräften (z. B. durch Beschallung) kinetisch stabile Emulsionen herstellen.

Emulsionsarten: Emulsionen können in Öl-in-Wasser- (o/w) und Wasser-in-Öl- (w/o) sowie inverse Emulsionen (o/w/o oder w/o/w) unterschieden werden.

Emulsionsgrößen: Emulsionen werden weiter nach ihrer Tröpfchengröße unterschieden. Je nach dem mittleren Tröpfchendurchmesser werden Emulsionen als Makro-, Nano- und Mikroemulsionen bezeichnet.
Makroemulsionen haben recht große Tröpfchen mit einem durchschnittlichen Durchmesser von mehr als 200 nm. Ihr Aussehen ist trüb oder milchig.
Nanoemulsionen haben einen durchschnittlichen Tröpfchendurchmesser von 20-200 nm. Nanoemulsionen sind klar oder transluzent.
Mikroemulsionen haben einen sehr kleinen Tröpfchendurchmesser von 5-100 nm, was ihnen ein klares Aussehen verleiht. Aufgrund ihrer ultraniedrigen Grenzflächenspannung zwischen der wässrigen und der Ölphase sind sie thermodynamisch stabil.

Emulsionen in Lebensmittelqualität

Für lebensmitteltaugliche Emulsionen ist es erforderlich, dass alle Bestandteile der Nanoemulsionen (wässrige Phase, Öl und Emulgator, Co-Tensid) für den menschlichen Verzehr unbedenklich oder "allgemein als sicher anerkannt" (GRAS) sind. Nanoemulsionen in Lebensmittelqualität haben viel Aufmerksamkeit erregt und sind weit verbreitet, da sie die Verkapselung und Abgabe von funktionellen Inhaltsstoffen, bioaktiven Substanzen und Nährstoffen ermöglichen.
In Nanoemulsionen eingekapselte Wirkstoffe haben eine verbesserte Stabilität, die das Zusammenwachsen und die Trennung der Tröpfchen verhindert. Ein weiterer sehr wichtiger Vorteil von Nanoemulsionen ist die bessere Bioverfügbarkeit und Absorptionsrate. Die Tröpfchen in Nanogröße weisen verbesserte Löslichkeits- und Stabilitätseigenschaften auf und bieten eine verbesserte orale Bioverfügbarkeit und biologische Wirksamkeit der eingekapselten Wirkstoffe.

Wir besprechen Ihr Verfahren gerne mit Ihnen.

Let's get in contact.