Hielscher Ultraschalltechnik

Ultraschall-Testbox für die Drahtreinigung

  • Ultraschall-Reinigungssysteme sind sehr effizient für die Inline-Reinigung von Endlosmaterialien wie Draht, Kabel, Stangen und kontinuierlichen Profilen.
  • Um die Reinigungswirkung des Ultraschalls auf Ihr spezifisches Material und seine Verunreinigungen zu testen, bietet Hielscher einen mobile Ultraschall-Drahtreinigung-Testbox.
  • Die Ultraschall-Testanlage für die Drahtreinigung ist flexibel einsetzbar und kann problemlos in Ihre Produktionslinie integriert werden.

 

Risiko-freie Erprobung mit dem Ultraschall-Drahtreinigungs-Testbox

Verschiedene Materialien und Verunreinigungen erfordern spezifische Reinigungsintensitäten. Um die Ultraschallreinigungseffekte auf das jeweilige Endlosmaterial und seine Verschmutzung testen zu können, entwickelte Hielscher Ultrasonics ein mobiles Drahtreinigungs-Testset (siehe Bild unten). Diese Ultraschall-Testanlage ermöglicht es, die Ultraschallreinigungseeffekte auf das jeweils spezifische Endlosmaterial und seine Verschmutzung zu testen. Da alle Reinigungsergebnisse, die mit der Ultraschall-Testanlage erreicht werden, linear skaliert werden können, eignet sich dieses Setup ideal für die Erprobung im Inline-Verfahren. Der Drahtreinigungs-Testbox lässt sich problemlos integrieren – direkt in die Fertigungslinie des Kunden.
Für eine umfassende Prüfung des Ultraschall-Reinigungsprozesses sowie für die Bewertung und Optimierung der Ultraschallparameter bietet Hielscher ein eigenes Ultraschall-Prozesslabor.
Langjährig erfahrene Mitarbeiter von Hielscher bieten eingehende Beratung, Schulung und Wartungsservice.
Klicken Sie hier, um mehr über die Ultraschall-Drahtreinigung und unsere verschiedenen Ultraschallsysteme für die Inline-Reinigung zu erfahren!

Ultraschall-Drahtreinigungstestsystem mit 1kW Ultraschallprozessor zur kontinuierlichen Inline Reinigung von Endlosmaterialien.

Ultraschall-Drahtreinigungs-Testbox

Intensive Inline-Reinigung mit Hochleistungs-Ultraschall

Die Ultraschallreinigung ist eine umweltfreundliche Alternative zur Reinigung von kontinuierlichen Materialien wie Drähten und Kabeln, Bändern oder Rohren. Durch die ultraschall-generierte Kavitation werden Schmierstoffe wie Öle, Fette, Seifen, Stearate sowie Staub entfernt. Die Schmutzpartikel werden durch den Ultraschall zudem in der Reinigungsflüssigkeit dispergiert. Dadurch wird eine neue Anhaftung an das gereinigte Material vermieden und die Partikel werden mit der Reinigungsflüssigkeit weggespült.
Da es sich bei der Reinigung oftmals um einen Engpass in der Drahtfertigungslinie handelt, übertrifft die effiziente Inline-Reinigung die traditionelle Batch-Reinigung in vielerlei Hinsicht. Die Reinigung von Draht-Coils in Säurebädern ist ein nicht-kontinuierlicher Batch-Prozess und benötigt viel Zeit und Chemikalien. Zudem werden umweltschädliche Säuren eingesetzt.
Eine Drahtreinigung, die im Einklang mit den vor- und nachgelagerten Produktionsschritte abläuft, führt zu einer kontinuierlichen Produktion. Darüber hinaus wird es durch eine beschleunigte Drahtreinigung möglich, die Kapazität der restlichen Produktionslinie voll auszuschöpfen.

Ultraschall-Drahtreinigungstestsystem mit 1kW Ultraschallprozessor zur kontinuierlichen Inline Reinigung von Endlosmaterialien.

Ultraschall-Drahtreinigungs-Testbox

Informationen anfordern




Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.


Hielscher des UltraschallSonotrode Design ist für die intensive Inline-Reinigung optimiert.

Ultraschall-Drahtreinigungs-Sonotrode

Vorteile der Ultraschall-Drahtreinigung:

  • bewährte Methode mit hoher Reinigungsqualität
  • einfache Installation und Nachrüstung in bestehende Produktionslinien
  • hohe Robustheit, geringer Wartungsaufwand
  • 24/7 Betrieb, Vollautomatisierung
  • umweltfreundlich: keine oder weniger Chemikalien
  • geringer Wasser- und Energieverbrauch
  • vollständig anpassbar
  • High-Speed-Verarbeitung

Kontaktieren Sie uns! / Fragen Sie uns!

Bitte nutzen Sie das Formular, um weitere Informationen über unsere Ultraschallgeräte und -prozesse anzufordern. Gerne bieten wir Ihnen ein passendes Ultraschallsystem für Ihre Anwendung an.









Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.




Vorteile der Ultraschall-Drahtreinigung

Ein großer Vorteil der oben beschriebenen Ultraschall-Drahtreinigung liegt im Inline-Verfahren. Bei der Inline-Reinigung entfallen zahlreiche Arbeitsschritte, wodurch die Kosten im Vergleich zur Batch-Reinigung (z.B. Säurebäder) deutlich reduziert werden. Darüber hinaus sinkt bei der kontinuierlichen Inline-Reinigung die Anzahl der Unterbrechungen in der Produktionslinie, wodurch dementsprechend die Kosten für das Stoppen und Neustarten der Produktionslinie entfallen.
Heutige Hochleistung-Ultraschallsysteme für die Drahtreinigung laufen mit Reinigungsgeschwindigkeiten von bis zu 30 m/s. Da die Reinigung oft der Engpass in der Produktion ist, kann durch eine kontinuierliche Ultraschalldrahtreinigung die Produktionskapazität der gesamten Linie und damit das jährliche Produktionspotenzial gesteigert werden.
Ein weiterer Vorteil ergibt sich durch die kontinuierliche Filterung und Ölabschöpfung der Reinigungsflüssigkeit. Dies dient dazu, die Reinigungsqualität auf einem konstant hohen Niveau zu halten. Dies ist besonders wichtig für die Produktionen von qualitätssensiblen Endlosprofilen.
Des Weiteren kann durch Hochleistung-Ultraschall der Einsatz von Reinigungschemikalien deutlich verringert oder sogar komplett vermieden werden. Dadurch werden die Kosten für die Beschaffung und Entsorgung der Reinigungsflüssigkeiten gesenkt. Filter und Öl-Skimmer erhöhen diesen Effekt durch eine Verlängerung der Nutzungsdauer der Reinigungsflüssigkeiten. Aus der niedrigeren Konzentration von Reinigungschemikalien ergeben sich zudem bessere Arbeits- und Luftbedingungen für die Mitarbeiter. Zusammen mit dem geringe Stromverbrauch und der möglichst effizienten Nutzung von Energie und Chemikalien ist die Ultraschallreinigungstechnologie sehr umweltfreundlich.
Die Ultraschall-Drahtreinigungsanlage ist sehr langlebig und weist nur sehr geringe Wartungs- und Betriebskosten auf.