Hielscher – Ultraschall-Technologie

UP400S – Leistungsstarke Beschallung größerer Proben

400 Watt Ultraschall-Leistung – Der UP400S (400W, 24kHz) ist ein leistungsstarkes und bewährtes Ultraschallgerät zur Beschallung größerer Proben im Labor. Zu den typischen Anwendungen zählen: Homogenisieren, Desagglomerieren, Zellaufschluss, Zellextraktion und Emulgieren von Flüssigkeiten.

(Für eine größere Ansicht anklicken!) Ultraschallhomogenisator UP400S mit Sonotrode H22.Der Ultraschallprozessor UP400S (400 Watt, 24kHz) ist unser leistungs‐ stärkstes Laborgerät. Mit Sonotroden von 3 bis 40mm Durchmesser ist das Gerät geeignet für die Beschallung von Volumina zwischen 5 und 4000ml. im Durchfluss können ungefähr 10 bis 50 Liter pro Stunde behandelt werden. Bei der Vorbereitung von Proben kommt der UP400S hauptsächlich bei größeren Volumina zum Einsatz. Er eignet sich für die Entwicklung von Ultraschallanwendungen im Labor, aber auch für die Optimierung im Technikums-Maßstab und für die Produktion kleiner Volumina. Für Produktionskapazitäten ist die Nutzung der PC-Schnittstelle für das PC-Control empfehlenswert, um die Prozesssicherheit zu erhöhen und die Vergleichbarkeit bzw. Reproduzierbarkeit zu ermöglichen. Mit speziellen Durchflusszellen und einer Flansch-Verbindung können Flüssigkeiten auch bei erhöhten Temperaturen und Drücken beschallt werden.
Hohe Energie produziert die erwünschte intensive Kavitation, wodurch allerdings unangenehmer Lärm entsteht. Für den UP400S empfehlen wir daher den Betrieb in der Schallschutzbox.

Fordern Sie ein Angebot für dieses Gerät an!

Um ein Angebot zu erhalten, tragen Sie Ihre Kontaktdaten in das unten stehende Formular ein. Es ist eine typische Gerätekonfiguration vorausgewählt. Gerne können Sie die Auswahl ändern bevor Sie das Formular abschicken.








Bitte geben Sie unten die Informationen an, die Sie erhalten möchten:



  • UP400S Ultraschall-Laborhomogenisator für den Standmontagebetrieb

    für den Betrieb am Stativ, 400 Watt, Ultraschallfrequenz 24kHzAutomatisches Frequenzabstimmungssystem, Amplitude einstellbar von 20 bis 100%, Impuls einstellbar von 0 bis 100%, Trockenlauf geschützt, mit 9-poligen DSUB-Schnittstelle, in tragbarem Fall für die Verwendung mit Stand ST1-16 oder Schallschutzkasten SB1- 16, mit Befestigungswerkzeugen, IP40 graden, Titanhorn mit Innengewinde M10x1 Abmessungen (LxBxH): 280x210x150mm, Gewicht: 3,2 kg



  • Ultraschall-Horn, für die intensive Probenbeschallung, 3mm Durchmesser

    aus Titan, Durchmesser der Sonotrodenspitze 3mm, Länge ca. 100mm, Aussengewinde M10x1, für Proben von 5ml bis 200ml



  • Ultraschallsonotrode, für intensive Probe Beschallung, 7mm Durchmesser

    aus Titan, Durchmesser der Sonotrodenspitze 7mm, ca. Länge 100mm, Außengewinde M10x1, für Proben von 20ml bis 500mll



  • aus Titan, Durchmesser der Sonotrodenspitze 14mm, Länge ca. 100mm, Aussengewinde M10x1, für Proben von 50ml bis 1000 ml



  • Ultraschallsonotrode (Ultraschallhorn/Ultraschallspitze), für intensive Probe Beschallung, 22mm Durchmesser

    aus Titan, Durchmesser der Sonotrodenspitze 22mm, Länge ca. 100mm, Aussengewinde M10x1, für Proben von 100ml bis 2000 ml



  • Ultraschallsonotrode (Ultraschallhorn/Ultraschallspitze), für die intensive Reaktorbeschallung, 22mm Durchmesser

    aus Titan, Durchmesser der Sonotrodenspitze 22mm, Länge ca. 100mm, Aussengewinde M10x1, mit Dichtung für geschlossene Systeme



  • lange Ultraschallhorn für die intensive Reaktorbeschallung, 22mm Durchmesser

    aus Titan, Durchmesser der Sonotrodenspitze 22mm, Länge ca. 100mm, Aussengewinde M10x1, mit Dichtung für geschlossene Systeme



  •  Ultraschallsonotrode (Ultraschallhorn/Ultraschallspitze), für die intensive Probenbeschallung, Durchmesser 40mm

    aus Titan, Durchmesser der Sonotrodenspitze 40mm, Länge ca. 100mm, Aussengewinde M10x1, für Proben von 200ml bis zu 4000 ml



  • Labor-Klemme für die Probenbeschallung

    Klemme für 0 bis 63mm Durchmesser, aus Aluminium, für den Einsatz an Stativstangen bis zu ∅16,5 mm, z.B. ST1-16



  • LabLift, z.B. für die intensive Beschallung von Flüssigkeiten in Glasbechern im Labor.

    für die einfache Positionierung von Proben unter der Ultraschallsonotrode, um die Eintauchtiefe zu kontrollieren, Edelstahl, 100x100mm, einstelbare Höhe: 50 bis 125mm



  • Timer zur Vorgabe der Sondierungszeit der Probe

    from 00:00 to 99:59 (min:sec)



  • aus Edelstahl, mit Kühlmantel, Schlauchverbindung für Flüssigkeiten, autoklavierbar, für den Betrieb mit Sonotrode H22D, Volumen ca. 15ml, mit Stativadapter für Stativ ST1-16 (Durchmesser 16mm)



  • aus Glas, mit Kühlmantel, Schlauchverbindung, für Flüssigkeiten, autoklavierbar, für Betrieb mit Sonotrode H22D (oder Sonotrode H22L2D in Kombination mit Normschliffadapter NSA3), Volumen ca. 250ml, mit Klemme zur Montage am Stativ, z.B. ST1-16 (Durchmesser 16mm)




  • für Standardkolbenflaschen-Laborkolben, höhenverstellbar, geeignet für Sonotrode H22L2D in Kombination mit der Durchflusszelle GD22K



  • Schallschutzbox für die Lärmreduktion der Ultraschallgeräte

    mit vertikal verstellbaren Tisch und Stativstange (Durchmesser 16mm), für die Verwendung mit Geräten UP200S oder UP400S



  • Ultraschall-Becher für die indirekte Beschallung von Proben

    Becher für die indirekte Beschallung von Proben mit Stativadapter für Stativ ST1-16 (Durchmesser 16mm)



  • Ultraschall-Becher für die indirekte Beschallung von Proben

    vielseitig einsetzbar, zur Anzeige der aktuellen Leistung, kumulierten Energie und kumulierten Betriebsdauer, 115V ~ 1P, 50-60Hz



  • Leistungsmesser

    vielseitig einsetzbar, zur Anzeige der kumulierten Energie und kumulierten Betriebszeit, aktuellen Leistung, 230V ~ 1P, 50-60Hz


Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.


Der UP400S (400W, 24kHz) ist ein leistungsstarker Ultraschallhomogenisator.

Ultrasonicator UP400S mit Sonotrode H22 in der Schallschutzbox SB1-16

Informationen anfordern




Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.


UP400S in Transportkoffer (Zum Vergrößern anklicken!)

Das Ultraschallgerät UP400S wird in einem tragbaren Koffer geliefert.