Hielscher Ultraschalltechnik

TecnoVeritas‘ Fuel Changeover System

  • Aufgrund steigender Treibstoffpreise und neuer ökologischer Emissionsrichtlinien sind in der Schifffahrt innovative Technologien für einen effizienten Betrieb gefragt.
  • TecnoVeritas‘ Fuel Changeover System ist ein intelligentes Kontrollsystem, das automatisch das Gemisch aus schwefelreichen und schwefelarmen Kraftstoffen entsprechend dem gewünschtem Schwefelgehalt genau zusammenmischt (<1%).
  • Mit dem Fuel Changeover System sparen Sie Treibstoff und Geld. Gleichzeitig hilft es Ihnen, die Umweltauflagen zu erfüllen!

Nutzen und Einsatz eines Treibstoff-Mischsystems

Der Kraftstoffverbrauch zählt zu den bedeutendsten Betriebskosten eines Schiffes. Verschiedene Prognosen sagen vorher, dass diese Kosten in naher Zukunft zum einen aufgrund steigender Kraftstoffpreise und zum anderen aufgrund neuer umweltschonender Emissionsrichtlinien weiter ansteigen werden.
Die neuen Umweltauflagen der International Maritime Organization (IMO) legen fest, dass Schwefel-Stickoxid-Emissionen (SOx) innerhalb der von der IMO kontrollierten Emission Control Areas (ECAs) durch den Einsatz von schwefelarmen Treibstoffen eingehalten werden müssen, was zu dementsprechend höheren Treibstoff-/Betriebskosten führt.
Um die Einhaltung der Richtlinien zu gewährleisten, wird innerhalb der Emission Control Areas (ECAs) normalerweise aufgrund seines geringeren Schwefelgehaltes Marine Gas Oil (MGO) anstatt von Heavy Fuel Oil (HFO) verwendet. Da Marine Gas Oil (MGO) deutlich teurer als Schweröl ist, schlägt sich der Einsatz von MGO deutlich auf die Betriebskosten nieder.
Da die Kraftstoffkosten weiter steigen, steigt auch die Nachfrage nach TreibstoffeinsparungenTechnologien. Das Fuel Changeover System (FCS) wurde entworfen, um diese Bedürfnisse der optimale Kraftstoffeinsparungen zu erfüllen und um die IMO Schwellenwerte der Schwefelemissionen einzuhalten. Das Fuel Changeover System liefert das optimale Gemisch aus Schweröl (HFO) und Gasöl (MGO), so dass die Grenzwerte des Schwefelgehaltes eingehalten werden und das Gemisch trotzdem ein möglichst kostengünstiges Verhältnis aufweist.
Das HFO-MDO/MGO-Treibstoff-Gemisch bietet eine kostengünstige und umweltfreundliche Alternative für den Einsatz innerhalb der Emission Control Areas.

TecnoVeritas' Benzinwechselsystem: Die Erfüllung Umweltvorschriften und spart Geld für Kraftstoff!

Fuel Changeover System

Die Technologie

In das Fuel Changeover System (FCS) ist ein Ultraschall-Homogenisator integriert, der größere Partikel wie z.B. Asphaltene zerkleinert, um Schäden an den Treibstoffsystemkomponenten zu verhindern und um eine bessere Verbrennungs-Effizienz zu gewährleisten. Durch eine Treibstoffkompatibilitätsanalyse vor dem Inline-Mischsystem stellt sicher, dass unerwünschte Inkompatibilitätsprobleme vermieden werden, damit sich während des Inline-Mischprozesses keine Schlämme ablagern.

Ultraschall-Mischen & Dispergieren

Hielscher's Industrieller Ultraschall liefert hochqualitative Dispersionen, bei denen die Partikel auf Nano-Größe reduziert werden. Das bedeutet, dass der Ultraschallhomogenisator im Fuel Changeover System Partikel wie z.B. Asphaltene auf Nano-Größe bricht und sie homogen im Gemisch verteilt. Der Kraftstoff wird dadurch signifikant aufgewertet, denn seine Verbrennung erfolgt dadurch deutlich besser und sauberer ! (Siehe die Mikroskopaufnahmen der ultraschall-dispergierten Asphaltene-Partikel unten)

Ultraschall-Homogenisatoren erzeugen Mikro- und Nanoemulsionen.

Nach der Beschallung sind die Asphalten-Partikel auf nanoskalige Größe reduziert und gleichmäßig verteilt.

Die Einsparungen

Folgendes Einsparpotential wurde für den Verbrauch eines Gemisches aus 20% HFO (3,5% Schwefelgehalt) und 80% MGO kalkuliert, wobei der Schwefelgehalt des produzierten Treibstoffgemisches immer unter 1% liegt:
Ausgehend von einem Schiff, dessen HFO-Verbrauch bei 3t/h liegt, und von einem Treibstoffpreis von 630$/MT für HFO 380 cSt@50°C und 1020$/MT für MDO, so belaufen sich die Einsparungen auf 230$ pro Betriebsstunde.
Bei 24-Stunden-Betrieb belaufen sich die Einsparungen auf 5600$ pro Tag!

Die Vorteile

  • reduziert Amortisationsdauer für kleine und große Schiffe. Einhaltung der Richtlinien innerhalb ECAs-Gewässer.
  • Umfassendes System, bestehend aus Kraftstoff- & Öl-Analyse, Ultraschallhomogenisator und Datenerfassung.
  • Schnelle und einfache Installation.
  • Kleine, schlanke und flache Bauform.
  • Einfache und sichere Bedienung.
  • Benutzerfreundliches Touchscreen bietet volle Systemkontrolle. Kompatibilitätstest der Kraftstoffe vor jedem Vorgang.

TecnoVeritasUm weitere Informationen zu TecnoVeritas‘ Fuel Changeover System zu erhalten, klicken Sie bitte hier für TecnoVeritas‘ Homepage!
Email: info@tecnoveritas.net
Telefon: +35 1261 819 819

TecnoVeritas' Benzinwechselsystem
TecnoVeritas liefert Hochleistungssysteme für die Wasser-Kraftstoffe und Kraftstoff blendings. (Klicken um zu vergrößern!)

Informationen anfordern





Beschallen Pausen und dispergiert, um Nanogröße (Anklicken zum Vergrößern!)

UIP2000hdT – 2kW Ultraschall-Prozessor, der in TecnoVeritas-Systemen zum Einsatz kommt.

Seatrade Award 2012 für TecnoVeritas


PDF-Symbol-Opt
Tecnoveritas-Fuel-Changeover-System-Broschüre

Kontakt/ Weitere Informationen

Sprechen Sie mit uns über Ihren Prozess! Gerne empfehlen wir Ihnen das geeignete Equipment und die richtigen Prozessparameter für Ihr Projekt.





Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.




Wissenswertes

Ultraschall-Homogenisatoren werden oft als Sonicator, Ultraschall-Lysegerät, Ultraschall-Disruptor, Ultraschall-Labormühle, Sono-Ruptor, Sonifier, Dismembrator, Zell-Disruptor, Ultraschall-Dispergierer oder Ultraschallemulgiergerät bezeichnet. Die unterschiedlichen Bezeichnungen ergeben sich aus den zahlreichen unterschiedlichen Anwendungen, für die Ultraschallgeräte eingesetzt werden.